22. April 2017
Blog-Mietkaution.de
Wann muss man als Mieter die Mietkaution bezahlen?Die Mietkaution dient dem Vermieter als Sicherheit. Deshalb wird dieser natürlich viel Wert darauflegen, dass ihm die Kautionssumme bis zum Beginn des...
14. Mai 2017
Blog-Mietkaution.de
Beim Auszug hat der Mieter das Recht auf die Rückzahlung der Mietkaution.Doch wie läuft das genau? Normalerweise ist die Kautionssumme auf einem Sperrkonto bei einer Bank (dem Mietzinsdepot) hinterleg...
18. April 2017
Blog-Mietkaution.de
Die Mietkaution ist vielen Mietern ein Dorn im Auge. Welche Alternativen gibt es?Warum eine Alternative zur Mietkaution?Gute Gründe, um nach einer Alternative zur Mietkaution zu suchen, gibt es durcha...
02. Mai 2017
Blog-Mietkaution.de
Die Zinsberechnung bei der Mietkaution ist inzwischen für die Mieter nicht mehr so spannend wie das noch vor einigen Jahren der Fall war.Das liegt vor allem daran, dass es kaum noch Zinsen auf ein Mie...
04. April 2017
Blog-Mietkaution.de
Die Mietkautionsversicherung wird bei den Schweizern immer beliebter. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von comparis.chSeit wenigen Jahren ist die Mietkautionsversicherung auf dem Markt und bereit...

Die 3A-Mietkautionsversicherung jetzt noch günstiger

Blog-JetztProfitieren

An diesem Punkt setzt 3A nun die Kostenschraube an, denn wer sich jetzt für den Abschluss einer privaten Mietkautionsversicherung von 3A entscheidet, der profitiert von einer erheblichen Senkung der Versicherungsprämie.

Sie ist endlich gefunden: die ersehnte und oftmals auch lang gesuchte neue Wohnung. In Gedanken ist sie bereits eingerichtet und als Mieter sieht man sich schon entspannt auf dem heimischen Sofa sitzen. Doch bis zu diesem entspannenden Moment gilt es, neben der Zeichnung des Mietvertrages, auch das Thema der erforderlichen Mietkaution im Auge zu behalten. Denn hier steht nicht selten eine erhebliche finanzielle Belastung im Raum, welche es zu lösen gilt. Eine kostengünstige Mietkautionsversicherung von 3A stellt hierbei die erste Wahl dar.

 

Sparpotential bei der Höhe der Versicherungsprämie

Die Mietkautionsversicherung an sich hilft Mietern aufgrund ihrer Konstruktion, welche einer Bürgschaft gleichkommt, Ihre Liquidität beizubehalten. Denn als Mieter ist es dank einer solchen Versicherung nicht mehr notwendig, die mit einem beginnenden Mietverhältnis erforderliche Kaution in Form einer hohen Bargeldsumme auf einem Mietzinsdepot zu hinterlegen.
Doch auch eine Mietkautionsversicherung an sich muss finanziert werden und dies in Form der, spätestens mit dem beginnenden Mietverhältnis, fälligen Versicherungsprämie. Diese Berechnung der Prämie durch den Risikoträger erfolgt in der Regel prozentual basierend auf der Höhe der Summe der Mietkaution.

Deutliche Senkung der Versicherungsprämie

An diesem Punkt setzt 3A nun die Kostenschraube an, denn wer sich jetzt für den Abschluss einer privaten Mietkautionsversicherung von 3A entscheidet, der profitiert von einer erheblichen Senkung der Versicherungsprämie. So wird für die ersten 12 Monate nach Vertragsbeginn lediglich 3% der Kautionssumme als Prämie fällig. Nach Ablauf jener 12 Monate beträgt die Prämie dann für die Folgezeit 4 %. In Relation zu den vormals geltenden 4,5 % jährlich stellt diese, ab sofort geltende Herabsetzung, weiteres finanzielles Einsparpotential für Mieter dar.
Voraussetzung für den Erhalt dieses Einsparpotentials ist, dass mit erfolgtem Abschluss der Versicherung die erste Jahresprämie vom Kunden sofort beglichen werden muss. Erst dann kann das Bürgschaftszertifikat seitens 3A ausgestellt werden.

Auch gewerbliche Kunden pofitieren von dem Versicherungsangebot

Was für den privaten Mieter hinsichtlich der Mietkautionsversicherung gilt, hat auch für Kunden aus dem gewerblichen Bereich Bestand. Denn ebenso für Mietkunden mit gewerblichem Hintergrund bietet 3A die Nutzung der Mietkautionsversicherung an. Jedoch gilt hier, dass sich die Versicherungsprämie zwischen 4 – 7 % der Mietkautionssumme bewegt. Die endgültige Festlegung der Versicherungssumme für gewerbliche Kunden ist vor allem abhängig von der Art des Betriebes. Doch auch die Erfahrung und Bonität der Geschäftsleitung beeinflusst die Höhe der jährlich fälligen Versicherungsprämie. Für gewerbliche Kunden empfiehlt sich somit das persönliche Gespräch mit einem der 3A Versicherungsberater.

Kredit für Mietkaution - Worauf achten?
Willkommensrabatt
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 12. Dezember 2018