22. April 2017
Blog-Mietkaution.de
Wann muss man als Mieter die Mietkaution bezahlen?Die Mietkaution dient dem Vermieter als Sicherheit. Deshalb wird dieser natürlich viel Wert darauflegen, dass ihm die Kautionssumme bis zum Beginn des...
14. Mai 2017
Blog-Mietkaution.de
Beim Auszug hat der Mieter das Recht auf die Rückzahlung der Mietkaution.Doch wie läuft das genau? Normalerweise ist die Kautionssumme auf einem Sperrkonto bei einer Bank (dem Mietzinsdepot) hinterleg...
18. April 2017
Blog-Mietkaution.de
Die Mietkaution ist vielen Mietern ein Dorn im Auge. Welche Alternativen gibt es?Warum eine Alternative zur Mietkaution?Gute Gründe, um nach einer Alternative zur Mietkaution zu suchen, gibt es durcha...
02. Mai 2017
Blog-Mietkaution.de
Die Zinsberechnung bei der Mietkaution ist inzwischen für die Mieter nicht mehr so spannend wie das noch vor einigen Jahren der Fall war.Das liegt vor allem daran, dass es kaum noch Zinsen auf ein Mie...
04. April 2017
Blog-Mietkaution.de
Die Mietkautionsversicherung wird bei den Schweizern immer beliebter. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von comparis.chSeit wenigen Jahren ist die Mietkautionsversicherung auf dem Markt und bereit...

Versicherung statt Kaution - Vorteile der Mietkautionsversicherung



Der Umzug in eine neue Wohnung kostet Geld – keine Frage. Schliesslich möchte man sich in Verbindung mit dem Einzug in die neue Traumwohnung oftmals auch beim Mobiliar verändern. Da fallen nicht selten ein paar tausend Franken an. Hinzu kommen dann noch eventuelle Kosten für den Transport von mitzunehmendem Mobiliar sowie eventuell erforderliche Renovierungs- und Reinigungskosten. Wem von vornherein klar ist, dass das Budget für den Umzug knapp bemessen ist, ist also gut beraten, nach Einsparungsmöglichkeiten zu suchen. Und bekannterweise findet man diese genau da, wo in der Regel die größten Kostenblöcke entstehen können. Im Falle eines Wohnungswechsels ist dies die zu leistende Mietkaution. Und genau hier setzt ein innovatives Finanzprodukt an – die Mietkautionsversicherung. Denn diese Versicherung liefert zahlreiche Vorteile, welche den Geldbeutel bei einem Wohnungswechsel deutlich geringer belasten.

Mit der Mietkaution finanziell flexibel bleiben

Dabei ist der Grundgedanke der Mietkautionsversicherung der, dass anstelle einer hohen Einmalsumme nur ein prozentualer Anteil der erforderlichen Mietkaution als Jahresbeitrag geleistet wird. Dabei aber dennoch die gesetzliche Vorgabe, eine Kaution für die neue Wohnung beim Vermieter zu hinterlassen, erfüllt ist. Die Mietkautionsversicherung ermöglicht also die Entscheidung, ob bisher Erspartes vielleicht nicht doch besser in andere notwendige Dinge des Umzugs investiert werden sollten. Kurzum: Die Mietkautionsversicherung ermöglicht finanzielle Flexibilität.


Die Vorteile der Mietkautionsversicherung im Überblick

Wer also auf die Nutzung eine Mietkautionsversicherung setzen möchte, dem bieten sich die folgenden Vorteile

• Keine Kreditaufnahme für die Mietkautionsstellung erforderlich
• Freie Nutzung einer eventuell bereits angesparten Barkaution
• Budgetgewinn durch freie Nutzung einer Barkaution aus vorherigem Mietverhältnis
• Deutlich höherer finanzieller Spielraum im Rahmen eines Umzugs
• Generell angesparte Barmittel bleiben zur Nutzung erhalten
• Keine Doppelbelastung bei der Kautionsstellung (alte Kaution noch nicht ausgezahlt, neue schon fällig)


Vorteil für den Vermieter

Doch nicht nur als Mieter bietet die Mietkautionsversicherung Vorteile, sondern auch für den Vermieter. Hat der Mieter eine solche Versicherung abgeschlossen und die erste Jahresprämie beglichen, erhält der Vermieter eine Bürgschaftsurkunde. Diese Urkunde ermöglicht Ihm, im Bedarfsfall einen Anspruch auf die Kaution geltend machen zu können. Tritt eine solche Situation ein, erhält der Vermieter nach schriftlicher Geltendmachung und Einverständnis des Mieters den angeforderten Betrag von der Versicherung. Schnell und unkompliziert.


Mietkaution bedeutet mehr finanzielle Flexibilität

Die Vorteile einer Mietkautionsversicherung liegen somit auf der Hand. Sowohl für den Vermieter als auch den Mieter. Gerade aufgrund der oftmals hohen Summen für die Mietkaution ist es mit einer solchen Versicherung nicht mehr nötig, sich Gedanken darüber zu machen, wo man das Geld hernimmt. Kein unangenehmes Fragen bei Familie und Freunden, keine anstrengenden und zeitraubenden Gespräche bei der Bank für einen Kredit – nichts von alldem. Eine Mietkautionsversicherung wie die von 3A ist in wenigen Minuten online abgeschlossen, damit man sich in Ruhe um den Umzug in die neue Traumwohnung kümmern kann.






Mietkautionsversicherung – so bleiben Sie finanzie...
Mietkaution berechnen und leisten - Grundlagen, Vo...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 12. Dezember 2018